Was ist das Wombagee-Prinzip?


entspanntes Träumen in der Wombagee Federwiege
entspanntes Träumen in der Wombagee Federwiege

Eine Federwiege wie die Wombagee wiegt im Gegensatz zu herkömmlichen Babywiegen  durch eine spezielle Metallfeder auf und ab. So wird die Bewegung des Kindes im Mutterleib imitiert. Die Wombagee Hängewiege gibt dieses vertraute Gefühl zurück und entspannt die meisten Babys, die dann ganz einfach in einen sanften, sicheren Schlaf finden.

Besonders bei Schreikindern, die aufgrund innerer Unruhe oder sogenannter Dreimonatskoliken Schwierigkeiten haben zu entspannen wurden schon beeindruckende Erfolge erzielt.

 

Durch die hohen, doppelwandigen Seitenwände der Wombagee Hängewiege ist Ihr Kind vor störenden Reizen geschützt. Die natürliche Rundung entlastet die noch weiche Wirbelsäule und verteilt das Gewicht gleichmäßig. So wird der Bildung von Druckstellen und einem platten Hinterkopf vorgebeugt. Viele Hebammen und Frauenärzte empfehlen diese Art der Wiege. Fragen Sie Ihre Hebamme oder Ihren Arzt!

 

Unsere Wiegen sind Einschlafhilfen! Wache Kinder sollten nicht in einer Wippe oder Wiege "ruhig" gestellt werden, sondern auf einer Spieledecke oder in einer Trage am Körper der Eltern die Welt erkunden können.