Babyhängematte: Rücken- und Baby-Wohl garantiert


Hängewiegen und Babyhängematten imitieren die Bewegung des Kindes im Mutterleib und schaukeln Babys so ganz sanft in den Schlaf. Kinder schlafen mit dem vertrauten und sicheren Gefühl, das sie von der Zeit vor der Geburt kennen, leichter ein. Hängematten für Babys stellen eine perfekte Einschlaf-Hilfe dar. Darüber hinaus lassen sich “Schreikinder”, die in den ersten drei Monaten an Koliken leiden, durch das sachte Schaukeln beruhigen.

 

Häufig erreicht uns jedoch die Frage, wie rückenfreundlich Babyhängematten bzw. die wombagee Babywiege ist. Ganz verständlich, denn beim eigenen Sprössling will man nichts falsch machen. Babys außerhalb vom Auto in einer Babyautoschale sitzen zu lassen, davon wird aus gesundheitlichen Gründen abgeraten, weil dadurch ein unnatürlicher Knick in der Lendenwirbelsäule entsteht und die Bandscheiben ungünstig belastet werden. Wie verhält es sich aber bei der Hängematte? Wie schläft es sich wohl darin, wie lange dürfen Babys das überhaupt? Erfahren Sie hier, wie die wombagee Babyhängematte Rücken- und Baby-Wohlergehen garantiert:

Babyhaengematte als Ort der Erholung und Entspannung

Der runde Rücken: Worauf gilt es bei Babys zu achten?

Theoretischer Hintergrund zum Baby-Rücken: Während der Schwangerschaft entwickelt sich das Baby im Mutterleib in der Embryostellung mit einem runden Rücken. Mit dieser gerundeten Wirbelsäule kommt es zur Welt und wird erst im Verlauf der nächsten 12 Monate eine doppel-S-förmige entwickeln. Dabei bilden sich nach und nach diejenigen Muskeln und Bandscheiben aus, die dem Kind helfen, selbstständig den Kopf zu heben, aufrecht zu sitzen und schließlich die Wirbelsäule vollständig zu strecken.

Dieser Entwicklungsprozess vom runden Rücken hin zur doppel-S-förmigen Wirbelsäule lässt sich in drei Abschnitte unterteilen:

  1. Streckung der sieben Halswirbel (Halslordose): Die Entwicklung der oberen Wirbelsäule ist dann abgeschlossen, wenn Ihr Baby den Kopf alleine halten, heben und drehen kann sowie in der Lage ist, sich in die Rückenlage zu drehen.
  2. Streckung der zwölf Brustwirbel (Brustkyphose): Diese Phase ist dann abgeschlossen, wenn das Kind eigenständig sitzen kann. Meist erfolgt dies nach ca. 8 oder 9 Monaten.
  3. Streckung der sechs Lendenwirbel: Die Lendenlordose ist abgeschlossen, sobald das Kind selbstständig laufen kann und das Kind die für den Menschen typische Wirbelsäule in doppelter S-Form hat. 

Als Eltern können Sie den Entwicklungsprozess begünstigen, indem Sie Ihr Baby unterstützen, während Sie es tragen oder es liegt. Dazu eignet sich fürs Tragen ein spezielles Tuch; für die Liege- bzw. Schlafzeiten stellt die Baby Hängematte eine gute Alternative zum “normalen” Babybett dar.


Warum ist die wombagee-Hängematte Baby-rückenfreundlich?

Die wombagee (Babyhängematte, Hängesessel und Federwiege in einem) ist mit einer Schaumstoff-Matratze ausgestattet. Diese sorgt für eine natürliche Haltung, sodass der Rücken des Babys nur leicht gewölbt ist. Das kommt der jungen, sich entwickelnden Wirbelsäule des Kindes entgegen, bis sich die S-Krümmung ausgebildet hat. Aus diesem Grund können Kinder problemlos in der Hängematte schlafen. 

Qualitaetsgepruefte Materialien der Baby-Haengematte

Weitere Vorteile der wombagee Babyhängematte

  • Die in der Hängematte integrierte Matratze ist 40-50 cm breit: Auf diese Weise werden die Babys durch den Stoff nicht eingeengt und haben genügend Platz.
  • An Kopf- und Fußteil ist dafür gesorgt, dass die Luft ungehindert zirkulieren kann, sodass keine Luftknappheit entsteht.
  • Das Innenmaterial der Babyhängematte überzeugt mit 100 % GOTS-zertifiziertem Baumwollstoff, unabhängig davon, für welches der wombagee Modelle Sie sich entscheiden.
  • Die Babyhängematten eignen sich auch für heranwachsende Kinder (bis 20 kg bzw. 5-6 Jahre).
  • Die wombagee kann an der Decke angebracht werden. (Am besten dort, wo Sie als Eltern sich tagsüber viel aufhalten, dann haben Sie ihr Baby immer in der Nähe.) Ebenso eignen sich die wombagee Hängematten zur Aufhängung mit einem Gestell.

Entdecken Sie die rückenfreundliche Babyhängematte von wombagee!